Impressum

Impressum

Büro

Kaiser & Partner Immobilien
Albertgasse 34
1080 – Wien
Österreich

Firmensitz

Kaiser & Partner Immobilien
Edelsinnstraße 3
1120 Wien
Österreich

Tel: +43 (0) 699 / 1103 84 81
Fax: +43 (0) 1 / 2533 033 8510
E-Mail: office@kpimmo.at

Handelsregister: Wien
FN: 338360p
UID-Nr: ATU 63556949

Mitglied der Wirtschaftskammer

Für den Inhalt verantwortlich HM Kaiser & Partner Immobilien KG.
Copyright: Margaretha Kaiser, Herbert Kaiser

Geschäftsführer:
Margaretha Kaiser und Herbert Kaiser


Irrtümer und Druckfehler auf der Webseite sind nicht ausgeschlossen!

Haftungsausschluss:

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (’Hyperlinks’), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechts – widriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

ALLGEMEINDE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN.

1. Allgemeines.

Diese Geschäftsbedingungen berücksichtigen die Bestimmungen des Maklergesetzes 1996 sowie die Standes – und Ausübungsregeln für Immobilienmakler der Immobilienmaklerverordnung 1996. Sie gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Leistungen von Kaiser&Partner Immobilien, auch wenn diese Leistungen ohne Verwendung oder ausdrückliche Bezugnahme auf diese Geschäftsbedingungen erfolgen. Abweichungen von den Geschäftsbedingungen gelten nur bei schriftlicher Anerkennung durch Kaiser&Partner Immobilien.

2. Angebote.

Unsere Angebote erfolgen freibleibend und unverbindlich. Für eine zwischenzeitige Verwertung (Verkauf, Vermietung, Verpachtung) unserer Angebote durch unsere Firma oder seitens Dritter übernehmen wir keine Gewähr. Ist dem Interessenten ein von uns angebotenes Objekt bereits als verkäuflich bzw. vermietbar bekannt, ist uns dies binnen 48 Stunden schriftlich mitzuteilen, andernfalls gilt das Angebot als bisher unbekannt und die Provisionspflicht im Falle eines späteren Abschlusses als anerkannt.

3. Objektspezifische Angaben.

Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Für die Richtigkeit solcher Angaben über Größe, Lage, Beschaffenheit, die auf Informationen der über ein Objekt Verfügungsberechtigten beruhen oder aus einem Sachverständigengutachten hervorgehen, übernehmen wir keine Gewähr. Die von uns zur Objektpräsentation angefertigten Planskizzen beruhen auf Vorlagen (Baupläne, Bestandpläne, etc.) oder auf einer schematischen Darstellung und es wird für die Maßstabgenauigkeit sowie die Übereinstimmung mit den Naturmaßen keine Gewähr übernommen. Des weiteren übernehmen wir keine Gewähr für Druckfehler in Printmedien sowie für Schreib – und Übermittlungsfehler im Internet bzw. im Onlinebereich.

4. Verkaufsunterlagen.

Eine Vervielfältigung und Verbreitung der von uns zur Verfügung gestellten Verkaufsunterlagen (Exposé, Planskizzen, etc.) zu kommerziellen Zwecken ist nicht gestattet. Diese Bestimmung bezieht sich auch auf die im Internet bereitgestellten Verkaufsunterlagen.

5. Provision.

Die Fälligkeit der Provision entsteht, sofern keine behördliche Zustimmung erforderlich ist, bei Rechtskraft des gegenständlichen Vertrages (Willensübereinstimmung zwischen den Vertragsparteien). Die höchstzulässigen Provisionssätze sind in der Immobilienmaklerverordnung 1996 geregelt.

6. Sonstiges.

Jede Bekanntgabe von Adressen/Objektdaten der von uns angebotenen Objekte bzw. der von uns namhaft gemachten Interessenten an Dritte bedarf unserer vorherigen Zustimmung. Bei Nichteinhaltung verweisen wir auf die Bestimmungen des Maklergesetzes sowie der Immobilienmaklerverordnung 1996.

7. Zahlungsart und Gerichtsstand ist Wien.

8. Gültigkeit.

Bei Aufnahme von Geschäftsbeziehungen jeglicher Art werden diese Geschäftsbedingungen als Grundlage anerkannt.